LED-Lampen dimmbar (560 Artikel)

LED-Lampen dimmbar

Zu den Anfängen der LED-Leuchtmittel wurde stets beklagt, das Licht der neuen Leuchten sei sehr kalt und die Helligkeit nicht dimmbar. Mittlerweile wurde dieses Problem behoben und die Leuchtmittel sind in unterschiedlichen Farbtönen und als dimmbare oder auch nicht dimmbare Version erhältlich. 

 

Im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln sind sie somit nicht nur energieeffizienter und stromsparender, sondern bieten bei gleichbleibender Lebensdauer auch die maximale Flexibilität hinsichtlich der Helligkeit. Dimmbare LEDs werden daher vor allem im Haushalt und spezifisch in Wohnräumen mit unterschiedlichen Anforderungen eingesetzt. Beim Kauf der passenden dimmbaren LEDs sollte daher darauf geachtet werden, dass es sich bei dem Modell um die passende Fassung und Leuchtstärke handelt. 

 

Variationen und Auswahl

Die dimmbaren LEDs sind in nahezu allen Sockelformaten, Größen und Leuchtstärken erhältlich. So können die LEDs beispielsweise im Warm- und auch Kaltweiß mit bis zu 2.200 Lumen erworben werden. Je nachdem, für welchen Anlass die dimmbare LED eingesetzt werden, ist sie mit einem Abstrahlwinkel von 180 bis 360 Grad erhältlich. Zu den gängigsten Modellen der dimmbaren LEDs gehören neben den B22- , E-27-und E14-Leuchten daher vor allem die Halogen-Alternativen, Strahler und Spots.

 

Ungleiche Dimm-Funktionen 

Sowohl bei Energiesparlampen als auch bei LED-Leuchtmitteln gibt es dimmbare Ausführungen und Modelle. Beide Varianten unterscheiden sich in der Funktion jedoch erheblich. Während LEDs vollständig gedimmt werden können und dabei keine Lebensdauer verlieren, verkürzt sich die mögliche Betriebszeit bei Energiesparlampen erheblich. Darüber hinaus neigen Energiesparlampen im gedimmten Modus zu flackern, was wiederum bei LEDs nicht der Fall ist.

 

LED-Lampen dimmbar Zu den Anfängen der LED-Leuchtmittel wurde stets beklagt, das Licht der neuen Leuchten sei sehr kalt und die Helligkeit nicht dimmbar. Mittlerweile wurde dieses... mehr erfahren »
Fenster schließen

LED-Lampen dimmbar

Zu den Anfängen der LED-Leuchtmittel wurde stets beklagt, das Licht der neuen Leuchten sei sehr kalt und die Helligkeit nicht dimmbar. Mittlerweile wurde dieses Problem behoben und die Leuchtmittel sind in unterschiedlichen Farbtönen und als dimmbare oder auch nicht dimmbare Version erhältlich. 

 

Im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln sind sie somit nicht nur energieeffizienter und stromsparender, sondern bieten bei gleichbleibender Lebensdauer auch die maximale Flexibilität hinsichtlich der Helligkeit. Dimmbare LEDs werden daher vor allem im Haushalt und spezifisch in Wohnräumen mit unterschiedlichen Anforderungen eingesetzt. Beim Kauf der passenden dimmbaren LEDs sollte daher darauf geachtet werden, dass es sich bei dem Modell um die passende Fassung und Leuchtstärke handelt. 

 

Variationen und Auswahl

Die dimmbaren LEDs sind in nahezu allen Sockelformaten, Größen und Leuchtstärken erhältlich. So können die LEDs beispielsweise im Warm- und auch Kaltweiß mit bis zu 2.200 Lumen erworben werden. Je nachdem, für welchen Anlass die dimmbare LED eingesetzt werden, ist sie mit einem Abstrahlwinkel von 180 bis 360 Grad erhältlich. Zu den gängigsten Modellen der dimmbaren LEDs gehören neben den B22- , E-27-und E14-Leuchten daher vor allem die Halogen-Alternativen, Strahler und Spots.

 

Ungleiche Dimm-Funktionen 

Sowohl bei Energiesparlampen als auch bei LED-Leuchtmitteln gibt es dimmbare Ausführungen und Modelle. Beide Varianten unterscheiden sich in der Funktion jedoch erheblich. Während LEDs vollständig gedimmt werden können und dabei keine Lebensdauer verlieren, verkürzt sich die mögliche Betriebszeit bei Energiesparlampen erheblich. Darüber hinaus neigen Energiesparlampen im gedimmten Modus zu flackern, was wiederum bei LEDs nicht der Fall ist.

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •