LED-Module (4 Artikel)

 

LED Module

Bei LED-Modulen handelt es sich um eine Aneinanderreihung mehrerer LED-Reihen. Durch die großflächige LED-Beleuchtung eignen sich die LED-Module, die auch als LED-Matrix bezeichnet werden, zur gleichmäßigen Beleuchtung großer Flächen und Ebenen. Sie finden daher ihre Anwendung in Leuchtschriften, als Backlighting oder auch in Leuchtreklame. Sogenannte Lichterketten, wie die Osram-LED-Ketten, können auch in kleinen und schmalen Flächen einfach verbaut werden und produzieren dank Square-Lens-Technologie eine ebenmäßige Beleuchtung. 

  

Ebenso können LED-Module auch in Diskotheken oder auf Verkaufsflächen eingesetzt werden. Der Vorteil dieser Module besteht in den systematischen und separaten Beleuchtungsmöglichkeiten, sodass auch große und weite Flächen gleichmäßig beleuchtet werden können oder nur einzeln hervorgehoben werden. Darüber hinaus sind die LEDs in unterschiedlichen Helligkeiten, Lichtfarben sowie Lichtstärken erhältlich, sodass sie für jeden Anlass entsprechend ausgerichtet werden können. 

Robuste Bauweise für jeden Einsatz

Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln liegt bei LEDs besonders in der hochwertigen Energieeffizienzklasse A++. So verbrauchen diese Leuchtmittel weitaus weniger Strom, sind gleichzeitig jedoch leistungsstärker als herkömmliche Glühbirnen. Darüber hinaus strahlen sie keine Wärme ab und weisen mit über 50.000 Stunden eine besonders lange Lebensdauer auf. Eine spezifische Besonderheit der LED-Module liegt im vielseitigen Einsatzbereich. So können sie beispielsweise bedenkenlos im Außenbereich sowie Innenbereich verwendet werden. Das robuste Material verhält sich sowohl bei Wetter- als auch Temperaturumschwüngen unauffällig und tadelfrei.

Megaman LED Module

Zu den weitverbreiteten LED-Modulen zählen unter anderem auch die Megaman LED-Module Tecoh. Sie sind sowohl mit 17 als auch 24 Watt erhältlich und bieten die Lichtfarben Warm- sowie Kaltweiß. Das Material der Module besteht dem Einsatzzweck entsprechend aus robusten Aluminium-Druckguss, sodass sie auch im Außenbereich eingesetzt werden.

 

  LED Module Bei LED-Modulen handelt es sich um eine Aneinanderreihung mehrerer LED-Reihen. Durch die großflächige LED-Beleuchtung eignen sich die LED-Module, die auch als LED-Matrix... mehr erfahren »
Fenster schließen

 

LED Module

Bei LED-Modulen handelt es sich um eine Aneinanderreihung mehrerer LED-Reihen. Durch die großflächige LED-Beleuchtung eignen sich die LED-Module, die auch als LED-Matrix bezeichnet werden, zur gleichmäßigen Beleuchtung großer Flächen und Ebenen. Sie finden daher ihre Anwendung in Leuchtschriften, als Backlighting oder auch in Leuchtreklame. Sogenannte Lichterketten, wie die Osram-LED-Ketten, können auch in kleinen und schmalen Flächen einfach verbaut werden und produzieren dank Square-Lens-Technologie eine ebenmäßige Beleuchtung. 

  

Ebenso können LED-Module auch in Diskotheken oder auf Verkaufsflächen eingesetzt werden. Der Vorteil dieser Module besteht in den systematischen und separaten Beleuchtungsmöglichkeiten, sodass auch große und weite Flächen gleichmäßig beleuchtet werden können oder nur einzeln hervorgehoben werden. Darüber hinaus sind die LEDs in unterschiedlichen Helligkeiten, Lichtfarben sowie Lichtstärken erhältlich, sodass sie für jeden Anlass entsprechend ausgerichtet werden können. 

Robuste Bauweise für jeden Einsatz

Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln liegt bei LEDs besonders in der hochwertigen Energieeffizienzklasse A++. So verbrauchen diese Leuchtmittel weitaus weniger Strom, sind gleichzeitig jedoch leistungsstärker als herkömmliche Glühbirnen. Darüber hinaus strahlen sie keine Wärme ab und weisen mit über 50.000 Stunden eine besonders lange Lebensdauer auf. Eine spezifische Besonderheit der LED-Module liegt im vielseitigen Einsatzbereich. So können sie beispielsweise bedenkenlos im Außenbereich sowie Innenbereich verwendet werden. Das robuste Material verhält sich sowohl bei Wetter- als auch Temperaturumschwüngen unauffällig und tadelfrei.

Megaman LED Module

Zu den weitverbreiteten LED-Modulen zählen unter anderem auch die Megaman LED-Module Tecoh. Sie sind sowohl mit 17 als auch 24 Watt erhältlich und bieten die Lichtfarben Warm- sowie Kaltweiß. Das Material der Module besteht dem Einsatzzweck entsprechend aus robusten Aluminium-Druckguss, sodass sie auch im Außenbereich eingesetzt werden.

 

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
Artikelnummer
Produkt
Lieferzeit
Verbrauch
Preis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Megaman 4020856593040
a++
a+
a+
a
b
c
d
e
17 kWh/1000h
-19
Megaman LED Modul TECOH 17W Kaltweiß 840 MM59304
Megaman LED Modul TECOH 17W Kaltweiß 840 MM59304
1022000250
Megaman LED Modul TECOH 17W Kaltweiß 840 MM59304

Lieferzeit ca. 5-15 Werktage*

a+
52,14 €
62,05 € inkl. MwSt
Megaman 4020856593033
a++
a+
a+
a
b
c
d
e
17 kWh/1000h
-19
Megaman LED Modul TECOH 17W Warmweiß 830 MM59303
Megaman LED Modul TECOH 17W Warmweiß 830 MM59303
1022000249
Megaman LED Modul TECOH 17W Warmweiß 830 MM59303

Lieferzeit ca. 5-15 Werktage*

a+
52,14 €
62,05 € inkl. MwSt
1022000242
Megaman LED Modul TECOH 24W Warmweiß 830 MM59319

Lieferzeit ca. 5-15 Werktage*

92,48 €
110,05 € inkl. MwSt
Osram 4052899504592
a++
a+
a+
a
b
c
d
e
34 kWh/1000h
Osram Flexibles LED-Modul BackLED S Plus G3 BA-S-PL 865 G3 30W 3300lm IP66
Osram Flexibles LED-Modul BackLED S Plus G3 BA-S-PL 865 G3 30W 3300lm IP66
1030002751
Osram Flexibles LED-Modul BackLED S Plus G3 BA-S-PL 865 G3 30W 3300lm IP66

Lieferzeit ca. 5-15 Werktage*

a+
157,94 €
187,95 € inkl. MwSt

LED-Module (4 Artikel)

 

LED Module

Bei LED-Modulen handelt es sich um eine Aneinanderreihung mehrerer LED-Reihen. Durch die großflächige LED-Beleuchtung eignen sich die LED-Module, die auch als LED-Matrix bezeichnet werden, zur gleichmäßigen Beleuchtung großer Flächen und Ebenen. Sie finden daher ihre Anwendung in Leuchtschriften, als Backlighting oder auch in Leuchtreklame. Sogenannte Lichterketten, wie die Osram-LED-Ketten, können auch in kleinen und schmalen Flächen einfach verbaut werden und produzieren dank Square-Lens-Technologie eine ebenmäßige Beleuchtung. 

  

Ebenso können LED-Module auch in Diskotheken oder auf Verkaufsflächen eingesetzt werden. Der Vorteil dieser Module besteht in den systematischen und separaten Beleuchtungsmöglichkeiten, sodass auch große und weite Flächen gleichmäßig beleuchtet werden können oder nur einzeln hervorgehoben werden. Darüber hinaus sind die LEDs in unterschiedlichen Helligkeiten, Lichtfarben sowie Lichtstärken erhältlich, sodass sie für jeden Anlass entsprechend ausgerichtet werden können. 

Robuste Bauweise für jeden Einsatz

Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln liegt bei LEDs besonders in der hochwertigen Energieeffizienzklasse A++. So verbrauchen diese Leuchtmittel weitaus weniger Strom, sind gleichzeitig jedoch leistungsstärker als herkömmliche Glühbirnen. Darüber hinaus strahlen sie keine Wärme ab und weisen mit über 50.000 Stunden eine besonders lange Lebensdauer auf. Eine spezifische Besonderheit der LED-Module liegt im vielseitigen Einsatzbereich. So können sie beispielsweise bedenkenlos im Außenbereich sowie Innenbereich verwendet werden. Das robuste Material verhält sich sowohl bei Wetter- als auch Temperaturumschwüngen unauffällig und tadelfrei.

Megaman LED Module

Zu den weitverbreiteten LED-Modulen zählen unter anderem auch die Megaman LED-Module Tecoh. Sie sind sowohl mit 17 als auch 24 Watt erhältlich und bieten die Lichtfarben Warm- sowie Kaltweiß. Das Material der Module besteht dem Einsatzzweck entsprechend aus robusten Aluminium-Druckguss, sodass sie auch im Außenbereich eingesetzt werden.

 

  LED Module Bei LED-Modulen handelt es sich um eine Aneinanderreihung mehrerer LED-Reihen. Durch die großflächige LED-Beleuchtung eignen sich die LED-Module, die auch als LED-Matrix... mehr erfahren »
Fenster schließen

 

LED Module

Bei LED-Modulen handelt es sich um eine Aneinanderreihung mehrerer LED-Reihen. Durch die großflächige LED-Beleuchtung eignen sich die LED-Module, die auch als LED-Matrix bezeichnet werden, zur gleichmäßigen Beleuchtung großer Flächen und Ebenen. Sie finden daher ihre Anwendung in Leuchtschriften, als Backlighting oder auch in Leuchtreklame. Sogenannte Lichterketten, wie die Osram-LED-Ketten, können auch in kleinen und schmalen Flächen einfach verbaut werden und produzieren dank Square-Lens-Technologie eine ebenmäßige Beleuchtung. 

  

Ebenso können LED-Module auch in Diskotheken oder auf Verkaufsflächen eingesetzt werden. Der Vorteil dieser Module besteht in den systematischen und separaten Beleuchtungsmöglichkeiten, sodass auch große und weite Flächen gleichmäßig beleuchtet werden können oder nur einzeln hervorgehoben werden. Darüber hinaus sind die LEDs in unterschiedlichen Helligkeiten, Lichtfarben sowie Lichtstärken erhältlich, sodass sie für jeden Anlass entsprechend ausgerichtet werden können. 

Robuste Bauweise für jeden Einsatz

Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln liegt bei LEDs besonders in der hochwertigen Energieeffizienzklasse A++. So verbrauchen diese Leuchtmittel weitaus weniger Strom, sind gleichzeitig jedoch leistungsstärker als herkömmliche Glühbirnen. Darüber hinaus strahlen sie keine Wärme ab und weisen mit über 50.000 Stunden eine besonders lange Lebensdauer auf. Eine spezifische Besonderheit der LED-Module liegt im vielseitigen Einsatzbereich. So können sie beispielsweise bedenkenlos im Außenbereich sowie Innenbereich verwendet werden. Das robuste Material verhält sich sowohl bei Wetter- als auch Temperaturumschwüngen unauffällig und tadelfrei.

Megaman LED Module

Zu den weitverbreiteten LED-Modulen zählen unter anderem auch die Megaman LED-Module Tecoh. Sie sind sowohl mit 17 als auch 24 Watt erhältlich und bieten die Lichtfarben Warm- sowie Kaltweiß. Das Material der Module besteht dem Einsatzzweck entsprechend aus robusten Aluminium-Druckguss, sodass sie auch im Außenbereich eingesetzt werden.