T12 Leuchtstoffröhren (5 Artikel)

T12 Leuchtstoffröhren 

Bei den Leuchtstoffröhren T12 handelt es sich um Leuchtmittel mit einem besonders großen Durchmesser von 38 Millimetern. Mit einer deutlich geringeren Lebensdauer von knapp 13.000 Stunden und einer Wattleistung von 20 bis 40 Watt bei bis zu 60 Lumen/Watt eignen sich die Leuchtstoffröhren daher vor allem für einen kurzzeitigen Einsatz in Kellern, Treppenhäusern oder auch Garagen.

 

T12 Röhren werden sowohl für den Innen- als auch Außenbereich eingesetzt. Vorwiegend können sie jedoch aufgrund ihrer Größe in der Straßenbeleuchtung oder in Industrieanlagen vorgefunden werden. Durch ihre geringe Wärmeisolation eignen sie sich zudem für den Außeneinsatz. Sie unterscheiden sich von klassischen T8 Leuchten lediglich in ihrem Durchmesser. Die meisten T12 Röhren wurden bereits durch T8 Röhren abgelöst. Während eine T12 Röhre einen Durchmesser von 38 Millimetern hat, kann eine T8 Leuchtstoffröhre lediglich 25,4 Millimetern vorweisen. Damit die T12 Leuchtstoffröhre zudem problemlos in Betrieb genommen werden kann, ist ein ist ein VVG, KVG oder EVG notwendig. 

T12 Leuchtstoffröhre durch LED ersetzen

Durch das bevorstehende Gesetz zur Abschaffung von Leuchtstoffröhren ist ein Ersatz der herkömmlichen Leuchtmittel gegen LED Röhren unabdingbar. Die meisten T8 und T12 Röhren werden bereits nicht mehr produziert. Je nachdem, für welchen Einsatz die Röhre geplant ist, können hier unterschiedliche Merkmale wie Lumen, Leistung und Abstrahlwinkel relevant sein. So eignen sich T8 LED Röhren beispielsweise besonders gut für einen T12-Ersatz. Sie verfügen nicht nur über einen besonders hohen Abstrahlwinkel, sondern sind wesentlich energieeffizienter bei einer deutlich höheren Lumen-Anzahl. Beim Austausch sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die jeweilige LED Röhrefür das Vorschaltgerät zugelassen ist.

T12 Leuchtstoffröhren  Bei den Leuchtstoffröhren T12 handelt es sich um Leuchtmittel mit einem besonders großen Durchmesser von 38 Millimetern. Mit einer deutlich geringeren Lebensdauer von... mehr erfahren »
Fenster schließen

T12 Leuchtstoffröhren 

Bei den Leuchtstoffröhren T12 handelt es sich um Leuchtmittel mit einem besonders großen Durchmesser von 38 Millimetern. Mit einer deutlich geringeren Lebensdauer von knapp 13.000 Stunden und einer Wattleistung von 20 bis 40 Watt bei bis zu 60 Lumen/Watt eignen sich die Leuchtstoffröhren daher vor allem für einen kurzzeitigen Einsatz in Kellern, Treppenhäusern oder auch Garagen.

 

T12 Röhren werden sowohl für den Innen- als auch Außenbereich eingesetzt. Vorwiegend können sie jedoch aufgrund ihrer Größe in der Straßenbeleuchtung oder in Industrieanlagen vorgefunden werden. Durch ihre geringe Wärmeisolation eignen sie sich zudem für den Außeneinsatz. Sie unterscheiden sich von klassischen T8 Leuchten lediglich in ihrem Durchmesser. Die meisten T12 Röhren wurden bereits durch T8 Röhren abgelöst. Während eine T12 Röhre einen Durchmesser von 38 Millimetern hat, kann eine T8 Leuchtstoffröhre lediglich 25,4 Millimetern vorweisen. Damit die T12 Leuchtstoffröhre zudem problemlos in Betrieb genommen werden kann, ist ein ist ein VVG, KVG oder EVG notwendig. 

T12 Leuchtstoffröhre durch LED ersetzen

Durch das bevorstehende Gesetz zur Abschaffung von Leuchtstoffröhren ist ein Ersatz der herkömmlichen Leuchtmittel gegen LED Röhren unabdingbar. Die meisten T8 und T12 Röhren werden bereits nicht mehr produziert. Je nachdem, für welchen Einsatz die Röhre geplant ist, können hier unterschiedliche Merkmale wie Lumen, Leistung und Abstrahlwinkel relevant sein. So eignen sich T8 LED Röhren beispielsweise besonders gut für einen T12-Ersatz. Sie verfügen nicht nur über einen besonders hohen Abstrahlwinkel, sondern sind wesentlich energieeffizienter bei einer deutlich höheren Lumen-Anzahl. Beim Austausch sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die jeweilige LED Röhrefür das Vorschaltgerät zugelassen ist.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Artikelnummer
Produkt
Lieferzeit
Verbrauch
Preis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1015000661
iSOLde CLEO Performance F24T12 40W

Lieferzeit ca. 5-15 Werktage*

6,29 €
7,49 € inkl. MwSt
Osram 4050300018195
a++
a+
a
b
b
c
d
e
25 kWh/1000h
Osram L 20W/640 SA Cool White G13
Osram L 20W/640 SA Cool White G13
1000112141
Osram L 20W/640 SA Cool White G13

Lieferzeit ca. 5-15 Werktage*

b
6,30 €
7,50 € inkl. MwSt
Osram 4050300018331
a++
a+
a
a
b
c
d
e
48 kWh/1000h
-2
Osram L 40W/640 SA Cool White G13
Osram L 40W/640 SA Cool White G13
1000112144
Osram L 40W/640 SA Cool White G13

Lieferzeit: 1-2 Werktage*

Auf Lager: 23 Stk.
a
11,52 €
13,71 € inkl. MwSt
Radium 4008597026065
a++
a+
a
b
b
c
d
e
25 kWh/1000h
Radium NL-Standard silikonisert starterloser Betrieb NL-T12/LR 20W/640X/FA6
Radium NL-Standard silikonisert starterloser Betrieb NL-T12/LR 20W/640X/FA6
1011000842
Radium NL-Standard silikonisert starterloser Betrieb NL-T12/LR 20W/640X/FA6

Lieferzeit: 1-2 Werktage*

Auf Lager: 19 Stk.
b
26,81 €
31,90 € inkl. MwSt
Philips 8711500261373
a++
a+
a
b
b
c
d
e
47 kWh/1000h
SONDERPOSTEN - Philips TL-X 40W/33-640 XL FA6
SONDERPOSTEN - Philips TL-X 40W/33-640 XL FA6
1000112746
SONDERPOSTEN - Philips TL-X 40W/33-640 XL FA6

Lieferzeit: 1-2 Werktage*

Auf Lager: 106 Stk.
b
22,66 €
26,97 € inkl. MwSt

T12 Leuchtstoffröhren (5 Artikel)

T12 Leuchtstoffröhren 

Bei den Leuchtstoffröhren T12 handelt es sich um Leuchtmittel mit einem besonders großen Durchmesser von 38 Millimetern. Mit einer deutlich geringeren Lebensdauer von knapp 13.000 Stunden und einer Wattleistung von 20 bis 40 Watt bei bis zu 60 Lumen/Watt eignen sich die Leuchtstoffröhren daher vor allem für einen kurzzeitigen Einsatz in Kellern, Treppenhäusern oder auch Garagen.

 

T12 Röhren werden sowohl für den Innen- als auch Außenbereich eingesetzt. Vorwiegend können sie jedoch aufgrund ihrer Größe in der Straßenbeleuchtung oder in Industrieanlagen vorgefunden werden. Durch ihre geringe Wärmeisolation eignen sie sich zudem für den Außeneinsatz. Sie unterscheiden sich von klassischen T8 Leuchten lediglich in ihrem Durchmesser. Die meisten T12 Röhren wurden bereits durch T8 Röhren abgelöst. Während eine T12 Röhre einen Durchmesser von 38 Millimetern hat, kann eine T8 Leuchtstoffröhre lediglich 25,4 Millimetern vorweisen. Damit die T12 Leuchtstoffröhre zudem problemlos in Betrieb genommen werden kann, ist ein ist ein VVG, KVG oder EVG notwendig. 

T12 Leuchtstoffröhre durch LED ersetzen

Durch das bevorstehende Gesetz zur Abschaffung von Leuchtstoffröhren ist ein Ersatz der herkömmlichen Leuchtmittel gegen LED Röhren unabdingbar. Die meisten T8 und T12 Röhren werden bereits nicht mehr produziert. Je nachdem, für welchen Einsatz die Röhre geplant ist, können hier unterschiedliche Merkmale wie Lumen, Leistung und Abstrahlwinkel relevant sein. So eignen sich T8 LED Röhren beispielsweise besonders gut für einen T12-Ersatz. Sie verfügen nicht nur über einen besonders hohen Abstrahlwinkel, sondern sind wesentlich energieeffizienter bei einer deutlich höheren Lumen-Anzahl. Beim Austausch sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die jeweilige LED Röhrefür das Vorschaltgerät zugelassen ist.

T12 Leuchtstoffröhren  Bei den Leuchtstoffröhren T12 handelt es sich um Leuchtmittel mit einem besonders großen Durchmesser von 38 Millimetern. Mit einer deutlich geringeren Lebensdauer von... mehr erfahren »
Fenster schließen

T12 Leuchtstoffröhren 

Bei den Leuchtstoffröhren T12 handelt es sich um Leuchtmittel mit einem besonders großen Durchmesser von 38 Millimetern. Mit einer deutlich geringeren Lebensdauer von knapp 13.000 Stunden und einer Wattleistung von 20 bis 40 Watt bei bis zu 60 Lumen/Watt eignen sich die Leuchtstoffröhren daher vor allem für einen kurzzeitigen Einsatz in Kellern, Treppenhäusern oder auch Garagen.

 

T12 Röhren werden sowohl für den Innen- als auch Außenbereich eingesetzt. Vorwiegend können sie jedoch aufgrund ihrer Größe in der Straßenbeleuchtung oder in Industrieanlagen vorgefunden werden. Durch ihre geringe Wärmeisolation eignen sie sich zudem für den Außeneinsatz. Sie unterscheiden sich von klassischen T8 Leuchten lediglich in ihrem Durchmesser. Die meisten T12 Röhren wurden bereits durch T8 Röhren abgelöst. Während eine T12 Röhre einen Durchmesser von 38 Millimetern hat, kann eine T8 Leuchtstoffröhre lediglich 25,4 Millimetern vorweisen. Damit die T12 Leuchtstoffröhre zudem problemlos in Betrieb genommen werden kann, ist ein ist ein VVG, KVG oder EVG notwendig. 

T12 Leuchtstoffröhre durch LED ersetzen

Durch das bevorstehende Gesetz zur Abschaffung von Leuchtstoffröhren ist ein Ersatz der herkömmlichen Leuchtmittel gegen LED Röhren unabdingbar. Die meisten T8 und T12 Röhren werden bereits nicht mehr produziert. Je nachdem, für welchen Einsatz die Röhre geplant ist, können hier unterschiedliche Merkmale wie Lumen, Leistung und Abstrahlwinkel relevant sein. So eignen sich T8 LED Röhren beispielsweise besonders gut für einen T12-Ersatz. Sie verfügen nicht nur über einen besonders hohen Abstrahlwinkel, sondern sind wesentlich energieeffizienter bei einer deutlich höheren Lumen-Anzahl. Beim Austausch sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die jeweilige LED Röhrefür das Vorschaltgerät zugelassen ist.