Leuchtmittel (5523 Artikel)

Leuchtmitteltypen

Grundsätzlich werden die Leuchtmittel in die nachfolgenden Typen unterschieden : Halogen- und Glühlampen, Energiesparlampen und Kompaktleuchtstofflampen, Gasentladungslampen und natürlich LED-Lampen. Hinzu kommen noch die Leuchtstoffröhren und Speziallampen. Je nach Typ des Leuchtmittels variieren Wattzahl, Energieeffizienzklasse, Lichtstrom oder Lebensdauer. Zu den ökonomischsten und umweltfreundlichsten Leuchtmitteln zählt die LED: Mit einer Energieeffizienzklasse von A++ bis A und 90 % Energieeinsparung und einer sehr hohen Lebensdauer führt diese die Typenkategorien an. Es gibt Leuchtmittel, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden können. Einige sind jedoch nur für die Anwendung im Innenbereich zugelassen. 

 

Helligkeit und Lichtfarbe

Gemäß dem Einsatzzweck können Leuchtmittel in unterschiedlichen Farbtemperaturen erworben werden, wie zum Beispiel Warmweiß, Neutralweiß oder auch Tageslichtweiß. Während sich warmweiße Lampen vor allem für gewerbliche Einrichtungen wie Bäckereien und private Wohnräume eignen, bringen neutralweiße Leuchtmittel das angenehmste Licht in Badezimmer, Küchen oder auch Büroräume. Tageslichtweiß hingegen eignet sich besonders für Werkstätten und Laboratorien, wo eine absolute Helligkeit gefordert wird. 

 

Austausch und Entsorgung

Beim Austausch von alten Leuchtmitteln ist vor allem darauf zu achten, Leuchtmittel mit gleichem Sockeltyp zu wählen. Zu den gängigsten Sockeln gehören hier vor allem E27 und E14.  Die entsprechenden Fassungen finden sich vorwiegend im häuslichen Bereich bei Tisch- oder Stehlampen. 

 

Bei Leuchtmitteln mit einem GU10-Sockel handelt es sich hingegen häufig um Halogen- oder LED-Spots, die durch ihren Bajonettsockel eine besondere Stabilität für die Verbauung in der Wand oder Decke aufweisen. Entsprechend der unterschiedlichen Materialien der Leuchtmitteltypen, sind nahezu alle Formen im Sondermüll bei  Sammelstellen oder Wertstoffhöhen zu entsorgen. Weitere Hinweise dazu gibt es auf jeder Leuchtmittelverpackung.

Leuchtmitteltypen Grundsätzlich werden die Leuchtmittel in die nachfolgenden Typen unterschieden : Halogen- und Glühlampen, Energiesparlampen und Kompaktleuchtstofflampen, Gasentladungslampen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Leuchtmitteltypen

Grundsätzlich werden die Leuchtmittel in die nachfolgenden Typen unterschieden : Halogen- und Glühlampen, Energiesparlampen und Kompaktleuchtstofflampen, Gasentladungslampen und natürlich LED-Lampen. Hinzu kommen noch die Leuchtstoffröhren und Speziallampen. Je nach Typ des Leuchtmittels variieren Wattzahl, Energieeffizienzklasse, Lichtstrom oder Lebensdauer. Zu den ökonomischsten und umweltfreundlichsten Leuchtmitteln zählt die LED: Mit einer Energieeffizienzklasse von A++ bis A und 90 % Energieeinsparung und einer sehr hohen Lebensdauer führt diese die Typenkategorien an. Es gibt Leuchtmittel, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden können. Einige sind jedoch nur für die Anwendung im Innenbereich zugelassen. 

 

Helligkeit und Lichtfarbe

Gemäß dem Einsatzzweck können Leuchtmittel in unterschiedlichen Farbtemperaturen erworben werden, wie zum Beispiel Warmweiß, Neutralweiß oder auch Tageslichtweiß. Während sich warmweiße Lampen vor allem für gewerbliche Einrichtungen wie Bäckereien und private Wohnräume eignen, bringen neutralweiße Leuchtmittel das angenehmste Licht in Badezimmer, Küchen oder auch Büroräume. Tageslichtweiß hingegen eignet sich besonders für Werkstätten und Laboratorien, wo eine absolute Helligkeit gefordert wird. 

 

Austausch und Entsorgung

Beim Austausch von alten Leuchtmitteln ist vor allem darauf zu achten, Leuchtmittel mit gleichem Sockeltyp zu wählen. Zu den gängigsten Sockeln gehören hier vor allem E27 und E14.  Die entsprechenden Fassungen finden sich vorwiegend im häuslichen Bereich bei Tisch- oder Stehlampen. 

 

Bei Leuchtmitteln mit einem GU10-Sockel handelt es sich hingegen häufig um Halogen- oder LED-Spots, die durch ihren Bajonettsockel eine besondere Stabilität für die Verbauung in der Wand oder Decke aufweisen. Entsprechend der unterschiedlichen Materialien der Leuchtmitteltypen, sind nahezu alle Formen im Sondermüll bei  Sammelstellen oder Wertstoffhöhen zu entsorgen. Weitere Hinweise dazu gibt es auf jeder Leuchtmittelverpackung.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •